Ausflugsgaststätte "Fährhaus Gruna"


Direkt zum Seiteninhalt

Lage

Ausflugsplaner

Mulde

Unsere Ausflugs- und Speisegaststätte "Fährhaus Gruna" liegt inmitten der reizvollen Muldelandschaft zwischen Eilenburg und Bad Düben - weitab von der städtischen Hektik können Sie hier Natur pur genießen und Kraft für den Alltag tanken.

Der gesamte Flußlauf der Mulde zwischen Wurzen und Löbnitz ist aufgrund seines ursprünglichen Zustandes einer der windungsreichsten Flüsse Europas.
Die weiträumige Auenlandschaft bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten, darunter äußerst seltenen, hervorragende Lebensbedingungen. Über 180 Vogelarten sind hier nachgewiesen worden. Von den 410 Pflanzenarten, die in unserem Gebiet vorkommen, stehen 60 auf der Roten Liste Sachsens, also unter strengem Naturschutz.

Um die noch einzigartige Landschaft und Natur zu erhalten, hat der Freistaat Sachsen das Landesschwerpunktprojekt "Mittlere Mulde" begonnen. Ein besonderes Augenmerk wird hier auf das Gebiet nördlich von Eilenburg gelegt, welches als wertvollster Bereich des Flusses gilt.


Mulde

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü